Jede musikalische Idee lässt sich umgestalten. - "Notenbildung" ist ein Buch für Schlagzeuger mit Notenkenntnissen.

 

 

ISBN: 9783737570527

 

 

Jede musikalische Idee, ob notiert oder nicht, lässt sich umgestalten.
 Dies kann man aus dem Bauch heraus oder nach einem Konzept bewerkstelligen. Konzepte bringen einen leicht auf neue Ideen, wenn man einmal an seine Kreativitätsgrenze gelangt zu sein glaubt.
 

Die unendlich vielen Variationsmöglichkeiten auszunotieren ist unmöglich, aber auch nicht nötig, schließlich reicht das Ausgangsmaterial.


Infolge dessen kann ich mit diesem Buch nur einen kurzen Abriss geben und musste leider vieles ausklammern. Themen, die mir im Unterricht besonders wichtig sind, werden hingegen ausführlich behandelt.


Das erste Stück in diesem Buch liegt allen anderen zugrunde.


Um aus der ersten (Snaredrum-)Übung etwas Neues zu entwickeln, wurden nachfolgend


a) Snareschläge betont, oder auf andere Trommeln und / oder Becken verteilt,

b) Noten von ihrem Wert her verändert, d. h. verschoben,


c) die nach a / b veränderten Stücke mit weiteren Schlägen aufgefüllt,


d) Rhythmus-Pattern hinzugefügt.


Welche Noten wohin verteilt / verschoben wurden, leitet sich bei einigen Stücken von der ursprünglichen Position (Beat oder Offbeat), bei anderen vom ursprünglichen Notenwert (4tel oder 8tel), bei manchen zudem vom Handsatz ab.

 

 

Kannst du einige der Stücke spielen, auch wenn du dabei nur das erste liest, dann hast du das Wesentliche verstanden.

 

 

Buchhandel - Epubli - Amazon

 

 

Unterschiedlichste ternäre & binäre Fill-Ins, Grooves, Koordinations- & Leseübungen, einhergehend ein effektives Training für Füße und Hände.